Suche im Pressespiegel

Pressespiegel

GGP

Im ersten Beitrag des Heftes 4/2017 von GGP - Fachzeitschrift für Geriatrische und Gerontologische Pflege wird dargelegt, wie mögliche Gewalt gegenüber Pflegenden erkannt werden kann und dokumentiert werden muss. Im zweiten Beitrag werden die Grundlagen dessen rekapituliert, was als demenzielles Syndrom bezeichnet wird. Im dritten Beitrag wird der TUG-Test als ein Puzzleteil des multidimensionalen geriatrischen Assessments, der seit über 25 Jahren im klinischen Alltag fest etabliert ist, beschrieben. Thema des vierten Beitrages ist der Marte-Meo-Methode, die als ressourcenorientierte Kommunikations- und Integrationsmethode bei der Integration von Menschen mit Demenz ausgesprochen hilfreich sein kann. Der CNE-Schwerpunkt des Heftes ist dem Thema „Altwerden mit Behinderung“ gewidmet.

Zeitschrift kennen lernen

Sie kennen die Zeitschrift noch nicht? Wir freuen uns, wenn Sie einmal hinein schnuppern. Wir bieten Ihnen ein kostenloses Probeabonnement, ein Heft zum Download - oder unsern 24-Stunden Zugang ohne Abo-Streß.

Hier können Sie uns unverbindlich testen: