Feb 20, 2020 Last Updated 1:29 PM, Feb 5, 2020

List Categories and Listings by L

Heidrun Behrendt
0 eingereichte gutachten

Was ist Lernorganisation, und worin besteht ihre Wirkungsfunktion in der Curriculumkonstruktion? Was sind neuere Entwicklungen der Didaktik, und wie können sie in der europäischen Pflegeausbildung genutzt werden? Mit Hilfe der Lernorganisation sollen Lernbedingungen hergestellt werden, die bei den Lernenden die gewünschten Lernwirkungen herbeiführen und helfen, die verlangte Fachkompetenz in der Pflegeausbildung zu erwerben. In diesem Zusammenhang sind die neueren didaktischen Ansätze einzuordnen. Dabei kann auf Ergebnisse der Analyse und dem Vergleich der Pflegeausbildung in 15 europäischen Ländern zurückgegriffen werden (Behrendt, Diss. 2008).

Ausgabe Mai 2011
Emel Susan Rosen
0 eingereichte gutachten

Auf welches Wissen greifen Lehrende zurück, wenn sie unterrichten? Woran orientieren sie sich? Wie gelangt neues didaktisches Wissen in die Unterrichts-praxis? Diese Fragen berühren das Spannungsfeld von Wissenschaftswissen und Handlungswissen im Hinblick auf die Lernprozesse lernender Lehrender. In einer über zwei Jahre angelegten Langzeituntersuchung wurden die handlungsleitenden Subjektiven Theorien zum kooperativen Lernen von 14 Pflegelehrerinnen und -lehrern rekonstruiert und modifiziert. Ziel der Forschungsarbeit war es, die Subjektiven Theorien so zu modifizieren, dass sie zur Erweiterung und zum Aufbau von unterrichtlicher Handlungskompetenz in kooperativen Lernumgebungen beitragen. Die Studie orientierte sich grundsätzlich an der Struktur, die im handlungstheoretisch-didaktischen Modell von Diethelm Wahl (2005) entwickelt wurde: (1) Bewusstmachen handlungsleitender Subjektiver Theorien, (2) (Um-)Lernen durch Konfrontation mit Alternativen und Integration neuer Wissensbestandteile und (3) neues Handel ...

Ausgabe Januar 2011