Suche im Pressespiegel

Pressespiegel

jukip
 
Im ersten Beitrag des Heftes 2/2018 von JuKiP - Ihr Fachmagazin für Gesundheits- und Kinderkrankenpflege wird die 135°-Bauchlage bei Neugeborenen und Säuglingen aus der Perspektive der Kinästhetik beschrieben. Thema des zweiten Beitrages ist die seltene, gelegentlich aber notwendige Fixierung von Pleuradrainagen bei Früh- und Neugeborenen. Ein Beitrag zum Arbeitsalltag einer Schulkrankenschwester ist überschrieben mit „Was machst du denn da den ganzen Tag?“ In einem Beitrag zum neuen Pflegestärkungsgesetz legt der Autor dar, dass es sich bei diesem Reformgesetz um einen Einstieg in einen wirklichen Reformprozess und es sich nicht um lediglich partielle Änderungen und marginale Drehungen an einzelnen Stellschrauben handelt. Der CNE-Schwerpunkt ist dem Thema „Späte Frühgeborene effektiv stillen“ gewidmet.

Zeitschrift kennen lernen

Sie kennen die Zeitschrift noch nicht? Wir freuen uns, wenn Sie einmal hinein schnuppern. Wir bieten Ihnen ein kostenloses Probeabonnement, ein Heft zum Download - oder unsern 24-Stunden Zugang ohne Abo-Streß.

Hier können Sie uns unverbindlich testen: