Suche im Pressespiegel

Pressespiegel

PflegeRecht0001

Das März-Heft 2018 von PflegeRecht wir durch Ausführungen zur Einwilligungsfähigkeit von Patienten unter dem Aspekt der Forschung an Patienten mit Demenz eingeleitet.
Im Weiteren werden aktuelle Urteile zu folgenden Konfliktfeldern der pflegerischen Praxis vorgestellt und kommentiert:
• Zur Vergütung von Umkleide- und Wegezeiten
• Zur Vergütung wegen Annahmeverzugs bei Leistungsunfähigkeit
• Zu den Anforderungen an eine wirksame Kündigung einer Betriebsvereinbarung
• Zum Anspruch auf Zahlung von Zulagen für Bereitschaftsdienste
• Auflösung des Arbeitsverhältnisses eines Mitarbeiters im Pflegedienst gegen Zahlung einer Abfindung
• Zur Überwachungspflicht in einer psychiatrischen Einrichtung
• Anerkennung einer Weiterbildung betreffend die Qualifikation zur Einrichtungsleitung
• Selbstverantwortete Wohngemeinschaft oder Einrichtung mit umfassenden Leistungsangebot.

Zeitschrift kennen lernen

Sie kennen die Zeitschrift noch nicht? Wir freuen uns, wenn Sie einmal hinein schnuppern. Wir bieten Ihnen ein kostenloses Probeabonnement, ein Heft zum Download - oder unsern 24-Stunden Zugang ohne Abo-Streß.

Hier können Sie uns unverbindlich testen: