peerVerlag hpsmedia
Raun 21
D-63667 Nidda

 

Suche im Pressespiegel

Pressespiegel

intensiv

Im ersten Beitrag des Heftes 5/2017 von intensiv wird die schwierige Frage erörtert, ob bei Palliativpatienten mit Atemnot eine Nicht-invasive-Ventilation zum Einsatz kommen soll. Die Pflege und Begleitung eines Menschen, bei dem der Hirntod festgestellt wurde, sind Thema des zweiten Beitrages. Es schließt sich der zweite Teil der Ausführungen zur Atemphysiotherapie an; es geht um die Auswirkungen auf den Langzeit-Outcome. Im vierten Beitrag wird über ein Projekt „One Minute Wonder“ berichtet; dabei werden an Stellen, wo naturgemäß gewartet werden muss, z.B. vor der Mikrowelle, kurze Informationen zur Fortbildung aufgehängt. Der CNE-Schwerpunkt ist dem Thema „Der alte Mensch“ gewidmet. In der Rubrik „Anästhesie“ wird gezeigt, wie dem Wärmeverlust wirksam vorgebeugt werden kann.

Zeitschrift kennen lernen

Sie kennen die Zeitschrift noch nicht? Wir freuen uns, wenn Sie einmal hinein schnuppern. Wir bieten Ihnen ein kostenloses Probeabonnement, ein Heft zum Download - oder unsern 24-Stunden Zugang ohne Abo-Streß.

Hier können Sie uns unverbindlich testen: