Aug 22, 2019 Last Updated 3:19 PM, Aug 20, 2019

List Categories and Listings by S

Katharina von Lindeman, Joachim Kugler, Jörg Klewer
0 eingereichte gutachten

Da bislang zu selbst berichteten Erkrankungen und zum Medikamentenkonsum nur wenige entsprechende Studien vorliegen, sollten diese Aspekte bei Auszubildenden in Gesundheitsfachberufen untersucht werden. An einer medizinischen Berufsfachschule wurden bei einer Vollerhebung 433 standardisierte anonyme Fragebögen zu Erkrankungen, die in den letzten zwölf Monaten auftraten, zu regelmäßig eingenommenen Medikamenten und zum Einnahmeverhalten an 301 Pflegeschüler und 132 weitere Auszubildende in Gesundheitsfachberufen ausgegeben, wovon 432 auswertbar waren. Erkältungskrankheiten (94,4% Pflegeschüler vs. 93,0% Schüler der Vergleichsgruppe), Kopfschmerzen/Migräne (82,9% vs. 74,0%), Rückenschmerzen (68,7% vs. 67,7%), Bronchitis/Husten (64,1% vs. 53,9%) sowie Schulter- und Nackenschmerzen (62,6% vs. 68,0%) wurden am häufigsten benannt. Bei Erkältungskrankheit suchten nur 36,9% vs. 39,2% einen Arzt auf. Am häufigsten wurde die „Anti-Baby-Pille“ regelmäßig eingenommen (67,4% vs. 54,2%). In großem Abstand folgten Schmerzmi ...

Ausgabe Dezember 2011
Bärbel Wesselborg, Karin Reiber
0 eingereichte gutachten

Anders als an staatlichen Schulen wird die gesundheitliche Situation von Lehrenden an Gesundheits- und Krankenpflegeschulen kaum erforscht. Jedoch lassen die Veränderungen der letzten Jahre auf veränderte Schulstrukturen und eine erhöhte Belastungssituation für die Lehrenden schließen. Hauptdatenbestand der Studie, die im Rahmen einer Masterarbeit 2009 durchgeführt wurde, bildeten sieben Experteninterviews mit Schulleitungen von Gesundheits- und Krankenpflegeschulen. Die Interviews wurden mit Hilfe eines qualitativen Verfahrens ausgewertet und in Kategorien geordnet.

Ausgabe Dezember 2011