Nov 18, 2018 Last Updated 8:25 AM, Nov 12, 2018

Forschungswelten 2019

Save-the-date: Forschungswelten 2019! Vom 4.-5. April 2019 findet an der Hochsc...

List Categories and Listings by M

Manfred Borutta
0 eingereichte gutachten

Seit dem Inkrafttreten des SGB XI vor 10 Jahren und in potenzierter Form seit dem Inkrafttreten des Pflegequalitätssicherungsgesetzes (PQsG) vor vier Jahren sind die Beschwerden über eine Zunahme an bürokratischen Anforderungen im administrativen Bereich der Pflege immer lauter und deutlicher zu vernehmen. Entbürokratisierung ist eine der Forderungen und ein zentrales Schlagwort des Managements der Pflegeeinrichtungen geworden. Altenpflege und Bürokratie sind offenkundig für viele Leitungskräfte schwer unter einen Hut zu bringen. Im vergangenen Jahr hat die ministerielle Ebene in Berlin das Klagen der Leitungsebene erhört und den ‚Runde Tisch Pflege’ gebildet, um einen „Beitrag zur Verbesserung der Situation hilfe- und pflegebedürftiger Menschen zu leisten“ (Selbstbeschreibung der beteiligten Ministerien). Eine der vier Arbeitsgruppen des Runden Tisches befasste sich ausschließlich mit dem Thema Entbürokratisierung.

Ausgabe Juni 2006
Manuela Bergjan
0 eingereichte gutachten

Mit dem Projekt „Virtuelle Medienwerkstatt – Meducare“ wird beabsichtigt, durch die Erstellung von digitalisierten fallgestützten Medienbausteinen die Integration des problemorientierten Lernens in die Ausbildungspraxis zu fördern. Dem Projekt liegt der „Werkstattgedanke“ zugrunde, das heißt, die Medienbausteine werden gemeinsam mit Lehrenden entwickelt. Sie bestehen aus Lernfällen und Lernhilfen zu einer Betreuungssituation. Auszubildende können sich mithilfe dieser Medienbausteine internetgestützt am Computer mit einem Lernfall vertraut machen, der dann nach der „Siebensprung“-Methode in Kleingruppen problemorientiert weiterbearbeitet werden kann. Für die Phase des Selbststudiums stehen internetgestützte Lernhilfen zur Verfügung.

Ausgabe Mai 2006