Feb 20, 2020 Last Updated 1:29 PM, Feb 5, 2020

Generalistik
 
Kühn-Hempe, Cornelia und Volker Thiel
Die generalistische Pflegeausbildung in Modulen
Berufspädagogische Überlegungen.
Mabuse-Verlag; Auflage, Frankfurt, 2019, 2., korr. Aufl., 39,95 €, ISBN 978-3863211509

Die Autorin Cornelia Kühn-Hempe ist von Beruf Dipl.-Berufspädagogin (M.A.) und Krankenschwester. Zu Ihren bisherigen Veröffentlichungen gehören: Qualifizierung der Pflegeberaterinnen und Pflegeberater - eine externe Evaluation (2011), u.a. ist sie eine Autorin bei der Veröffentlichung des Modulhandbuch für die dreijährige Altenpflegeausbildung in Nordrhein-Westfalen (2011) und im neueren Werk Modulhandbuch Kultursensibilität im Gesundheitswesen (2018), das im Auftrag des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein Westfalen (MAGS NRW) erstellt wurde. 

Der Autor Volker Thiel ist Lehrer für Pflegeberufe, Dipl. Pflegewissenschaftler (M. A.) und Gesundheits- und Krankenpfleger. Er leitet ein Zentrum für Aus- Fort- und Weiterbildung im Gesundheitswesen und publiziert Beiträge u.a. für EBN, POL und Pflegerecht.

In dem Buch wird zuerst die theoretische Grundlage einer Modularisierung beschrieben, im Weiteren dann deren bisherige Verwendung und weitere Möglichkeiten zum stufigen Einsatz von Modulen. Die Autoren setzen sich mit Europäischen Vorgaben und der Durchlässigkeit in den Berufen auseinander und vergleichen die Pflegeausbildung in anderen Ländern mit der beruflichen Ausbildung von Pflegenden in Deutschland. Mit Blick auf bisherige Modellversuche der Pflegeausbildungen ziehen sie die ermittelten Erkenntnisse in ihre Überlegungen mit ein.

Im weiteren Verlauf des Buches wird die Konzeption einer modularisierten beruflichen Pflegeausbildung inhaltlich dargestellt. Hierbei wird auf der Makroebene beschrieben, welche Modulinhalte erforderlich sind, um die notwendigen Kompetenzen Pflegender während der Ausbildung zu vermitteln. Die Autoren gehen hierbei von Basis-Modulen aus, denen arbeitspraktische Transfer-Module und Subjektbezogene Module zugeordnet werden. Ein jeweiliger didaktischer Kommentar erläutert für den Lesenden z.B. die Begründung, warum welche Elemente vorgeschaltet sein müssten.

In der Diskussion der Inhalte gehen beide Autoren davon aus, dass sich die künftige Pflegeausbildung strukturell und inhaltlich von den bisher bestehenden Ausbildungen unterscheidet, und beschreiben, dass nur „das Prinzip des Exemplarischen“ den verschiedenen Pflegesituationen gerecht werden kann. Bei der curricularen Entwicklung kann dies jedoch bei der Auswahl und Konstruktion solcher Lernsituationen eine Herausforderung für die Lehrenden darstellen, besonders wenn der Fokus auf den zu erwerbenden Kompetenzen künftiger Pflegepersonen liegt. Weiterhin stellen sie fest, dass die künftige Pflege-Qualifikation und deren -Niveaus bisher weitgehend ungeklärt ist, vor allem unter dem Gesichtspunkt, wie in Zukunft die pflegerische Versorgung der Gesellschaft gewährleisten werden kann.

Persönlich finde ich vor allem die Struktur der Arbeit gelungen. Für den Lesenden wird nachvollziehbar dargestellt, welche Informationen die Autoren zu welchem Schluss gebracht haben, um daraus Entscheidungen für die Konstruktion einer künftigen generalistischen Pflegeausbildung in Modulen zu treffen.

Eine Rezension von Ilona Posilek-Stach
Altenpflegerin, Pflegepädagogin (B.A.) Pflegewissenschaftlerin (M.A.)
SP
Jan 24, 2020 2347

Schwester/Der Pfleger 1-2020

Das Januar-Heft 2020 von die Schwester/Der Pfleger startet mit Ausführungen zur Gesundheitsförderung von Patienten als Aufgabe der Pflegenden – Titel „Hoffnung unterstützen eine wichtige Pflegeaufgabe. Im Anschluss wird über ein Projekt "Das Konzept der Hoffnung in der Pflege alter Menschen" (HoPe) berichtet. Die im Mai 2019 von der Arbeitsgemeinschaft wissenschaftlicher medizinischer…
DKZ
Jan 24, 2020 2309

Pflegezeitschrift 1+2-2020

Im ersten Beitrag des Januar/Februar-Heftes 2020 der Pflegezeitschrift werden Wege aufgezeigt, wie mit gezielter Aktivierung und Steuerung Organisationaler Energie durch Organisationen und Führungskräfte in der Gesundheitsbranche die Arbeitgeberattraktivität erhöht und Puffer für die zunehmende Belastung geschaffen werden kann. Ausführungen zu dem Budgetvorhaben 2020 sind überschrieben mit…
Heilberufe
Jan 24, 2020 2316

Heilberufe 1-2020

Das Januar-Heft 2020 von Heilberufe enthält zwei PflegeKollegs zu folgenden Themen:• Besser sehen• Mehr Sicherheit.Im Anschluss an PflegeKollegs wird an zwei Beispielen gezeigt, wie auch ein Krankenhaus klimafreundlich umgestellt werden kann. Über die Bedingungen einer rechtssicheren Dienstplangestaltung wird in einem Beitrag informiert. Vor dem Hintergrund einer neueren Entscheidung des…
Altenpflege page 001
Jan 24, 2020 2276

Altenpflege 1-2020

Das Januar-Heft 2020 der Altenpflege startet mit einem Pro- und Contra-Artikel zu der strittigen Maßnahme der niedersächsischen Landesregierung, die die Beiträge für die Mitglieder der Landespflegekammer Niedersachsen zu übernehmen – „Unabhängigkeit in Gefahr?“ Der Schwerpunkt des Heftes ist der neuen generalistischen Pflegeausbildung gewidmet, die sich nicht mehr nur am Erwerb von formalem…

Rezensionen

Denzel Praxisanleiter
Feb 05, 2020 79

Denzel - Praxisanleiter

Denzel, SieglindePraxisanleiterPflegen, ausbilden, begleitenThieme Verlag, 2019, 4., überarb. Aufl., 168 S. 29,99 €, ISBN 978-3-13-242505-7 Sieglinde Denzel ist Diplom Psychologin und veröffentlichte 1997 erstmals als Co-Autorin gemeinsam mit Else Gnamm, Lucio Cecconi und Ulrich Mack die 1. Auflage von „Praxisanleitung: beim Lernen begleiten“. Sie wird als Mitarbeiterin der Bücher „Express…
9783132421868 cover m
Feb 05, 2020 83

Karmann - Stationen organisieren

Karmann, Christine et al. (Hrsg.)Stationen organisierenEin Praxisleitfaden für Führungskräfte in der PflegeThieme Verlag, 2019, 192 S. 44,99 €, ISBN: 9783132421868 Die Herausgeberinnen empfehlen dieses Buch als Praxisleitfaden für (angehende) Führungskräfte in der Pflege. Das Buch ist nach einer Einführung in weitere 14 Kapitel, die inhaltlich von den Herausgeberinnen und weiteren Autoren/-innen…
Gewalt0001
Jan 17, 2020 185

Gewalt in Pflege, Betreuung und Erziehung

Schröder, Julia (Hrsg.) Gewalt in Pflege, Betreuung und ErziehungVerschränkungen, Zusammenhänge, AmbivalenzenBeltz Juventa, Weinheim-Basel, 2019, 218 S., 29,95 €, ISBN 978-3-7799-3765-4 Das vorliegende Buch geht auf eine Tagung „Für_Sorge? Gewalt im Kontext von Care und prekärer Organisation“ zurück, die im März 2017 am Institut für Sozial- und Organisationspädagogik der Universität Hildesheim…
praxishandbuch qualitaetsentwicklung und evaluation
Jan 17, 2020 184

Praxishandbuch. Qualitätsentwicklung und Evaluation in der Gesundheitsförderung

Kolip, PetraPraxishandbuch. Qualitätsentwicklung und Evaluation in der GesundheitsförderungBeltz Juventa, Weinheim und Basel, 2019. 228 S., 29,95 €, ISBN 978-3-7799-6040-9 Das Praxishandbuch von Petra Kolip zur „Qualitätsentwicklung und Evaluation in der Gesundheitsförderung“ hält was der Titel verspricht. Anhand zahlreicher Praxisbeispiele und entlang der Struktur eines Praxisprojektes werden…

Aus den Fachgesellschaften

dbfk
Okt 22, 2018 1885

Evidenzbasierte sichere Pflegepersonalausstattung

Passend zur aktuellen politischen Diskussion um die Bemessung von Pflegefachpersonal in Einrichtungen des deutschen Gesundheitswesens veröffentlicht der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) heute die Übersetzung eines internationalen Positionspapiers „Evidenzbasierte sichere Pflegepersonalausstattung“. „Seit langem gibt es umfassende Evidenz über den direkten Zusammenhang zwischen…
dnqp logo
Okt 17, 2018 1672

2. Aktualisierung des Expertenstandards „Entlassungsmanagement in der Pflege“ Start der öffentlichen Konsultationsphase

Das Deutsche Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) hat Anfang 2017 mit der zweiten Aktualisierung des Expertenstandards „Dekubitusprophylaxe in der Pflege“ begonnen. Unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Bärbel Dangel (Akkon-Hochschule, Berlin) hat sich eine 15-köpfige Expertenarbeitsgruppe mit dem aktuellen Stand des Wissens zum Thema auseinandergesetzt und den…
eans logo
Okt 16, 2018 1455

EANS Summer Schools

The EANS Summer School 2019 will be held in Lisbon, Portugal, from 1st to 12th July. Please encourage anyone you know in the early stage of their PhD to apply on our website at: http://european-academy-of-nursing-science.com/events/summer-schools/ The summer school provides: ·A unique opportunity for nurses undertaking doctoral studies to participate in a three year programme of annual summer…
DBfK logo
Sep 24, 2018 1558

Strategiepapier ‚Mitarbeiterbindung in der Pflege‘ jetzt in deutscher Übersetzung

Fachkräftemangel in der Pflege ist das große Thema der Bundes- und Landespolitiker sowie der Arbeitgeberverbände. Nach fähigen und willigen Bewerberinnen und Bewerbern für die vielen unbesetzten Arbeitsstellen in allen Sektoren der Gesundheitsversorgung wird händeringend gesucht. Bei all den Anstrengungen, Personen mit und ohne Berufsabschluss für den Pflegeberuf und eine Arbeitsaufnahme im…