Feb 16, 2019 Last Updated 7:54 AM, Feb 15, 2019

Forschungswelten 2019

Save-the-date: Forschungswelten 2019! Vom 4.-5. April 2019 findet an der Hochsc...

Brain Work Day mit webadresse 01Brain_Work_Day 2018

Pflegedokumentation 4.0 – vom Digitalen Wandel profitieren

Über digitale Transformation, künstliche Intelligenz und Big Data als Gold des 21. Jahrhunderts wird viel geredet. Doch was steckt wirklich hinter dem Hype und welche Neuerungen kommen auf Pflege und Medizin zu? Blockchain, Chatbot, Virtual-, und Augmented-Reality oder Robotik sind nur exemplarisch für die faszinierenden Möglichkeiten, die schon heute in den Gesundheitssektor drängen. Dies verändert nicht nur Berufsbilder oder Geschäftsmodelle, sondern auch ganze Systeme. Der pflegerische und medizinische Fortschritt liegt zunehmend in der fachübergreifenden Vernetzung. Während des Brain_Work_Day 2018 wollen wir gemeinsam mit hochkarätigen ReferentInnen aus Wissenschaft, Technik, Unternehmensberatung und Praxis auf die Möglichkeiten der Digitalisierung schauen. Dabei werden wir nicht ausschließlich in die Zukunft blicken, sondern auch konkrete Umsetzungen präsentieren und diskutieren.

ReferentInnen sind u.a.

  • Bart de Witte, Faculty of futur/medicine/io; Director, Digital Health DACH, IBM: "Künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen: Gegenwart und Zukunft"(Keynote)
  • Claudia Reidlinger, Krankenhaus Göttlicher Heiland GmbH Wien & Christoph Kapeller, Vinzenz Gruppe Krankenhausbeteiligungs- und Management GmbH Wien: "Mobilitätstest im Krankenhaus - Sturzprävention mittels KI"
  • Prof. Dr. Michael Prilla, Technische Universität Clausthal & Heinrich Recken, Hamburger Fern-Hochschul-Studienzentrum Essen: "Potenzial von Augmented Reality - Datenbrillen in der ambulanten Intensivpflege"
  • Oliver Rong, Roland Berger Hamburg: "Digitalisierung als strategische Aufgabe - Erfolgsfaktoren, um im kompetetiven (Pflege-)markt erfolgreich zu bestehen"
  • Prof. Dr. Ralf Möller, Universität Lübeck: "Rationale Entscheidungsfindung mittels Big Data - Wie viel Daten für welchen Zweck?"

Das vollständige Programm des Brain_Work_Day sowie ein Anmeldeformular finden Sie auf unserer Homepage (http://www.epa-cc.de/Brain_Work_Day.html).

18.10.2018 im Museum für Kommunikation, Frankfurt am Main

Eine Veranstaltung der ePA-CC GmbH, Wiesbaden

Nachrichten

Januar 30, 2019
muench stiftung
Nachrichten Andreas Lauterbach

PinaL-Studie: „Pflege in anderen Ländern – Vom Ausland lernen?“

PinaL-Studie: „Pflege in anderen Ländern – Vom Ausland lernen?“ Mehr Investitionen in Aus- und Weiterbildung, erweiterte Verantwortungsbereiche jenseits von Delegation sowie Stärkung der Selbstorganisation sind Schlüsselfaktoren für Attraktivität des…
Januar 29, 2019
logo social 460
Nachrichten Andreas Lauterbach

Enquete-Kommission zur Qualität der Pflege in Sachsen legt Abschlussbericht mit Handlungsempfehlungen vor

Die Enquete-Kommission „Sicherstellung der Versorgung und Weiterentwicklung der Qualität in der Pflege älterer Menschen im Freistaat Sachsen“ hat ihre Arbeit nach drei Jahren fertiggestellt. In 21 Sitzungen hörte das parlamentarische Gremium 70…
Januar 25, 2019
kammer facebook
Nachrichten Andreas Lauterbach

Der schwierige Weg zur Pflegekammer

Nicht nur in den sozialen Medien schlagen derzeit die Wogen im das für und Wider zu Landespflegekammern in Deutschland hohe Wogen. Ihren vorläufigen Höhepunkt hat die Diskussion im Januar durch eine Online-Petition erreicht, bei der mehr als 40.000 Pflegende…
Januar 15, 2019
csm Logo Pflegewettbewerb 5305c5f4b5
Nachrichten Andreas Lauterbach

Deutschlands beliebteste Pflegeprofis 2019: Der PKV-Wettbewerb startet in eine neue Runde

Den „stillen Helden“ der Pflege ein Gesicht geben: Vom 15. Januar bis zum 30. April 2019 können Patienten und deren Angehörige ihre Favoriten für die Wahl zu „Deutschlands beliebtesten Pflegeprofis“ vorschlagen. Auch Kolleginnen und Kollegen dürfen auf der…

Teilnahme an einer Umfrage zur Erhebung der Situation des wissenschaftlichen Nachwuchses in der Versorgungsforschung

Jan 14, 2019 485
dn versorgungsforschung
Die AG Nachwuchsförderung des Deutschen Netzwerks Versorgungsforschung (DNVF), lädt alle…

Forschungswelten 2019 vom 4.-5. April 2019

Dez 14, 2018 1169
kopf fw100 2
We care a lotZukunftsstrategien entwickeln – erproben – anwenden Das Programm der…

ENI 2019: Call for Abstracts

Dez 05, 2018 1503
Brücken bauen - Grenzen überwindenInnovationen in der ambulanten und stationären Pflege…

Veranstaltungshinweis: 2. Kongress für Klinische Pflege

Dez 03, 2018 1260
uniklinik kön pflegedirektorin
Forschung stärkt Praxis – Fokus Patient Veranstalter: Pflegedirektion der Uniklinik Köln…

Veranstaltungshinweis: ACENDIO Conference in Schweden

Nov 20, 2018 1381
Bildschirmfoto 2018 11 20 um 08.57.39
ACENDIO Conference: eHealth and Nursing: Preparing the Profession for the Future. 28.-30.…

Innovationsfonds fördert DAK-Projekt zur Pflege Zehn Millionen Euro für regionales Pflegekompetenzzentrum

Okt 29, 2018 2482
dak logo
Mit zehn Millionen Euro fördert der Innovationsfonds das Konzept regionaler…

UMIT-Zertifikatslehrgang "Informationsmanagement und eHealth in der Pflege": Weiterbildung auf Pflegepersonen zugeschnitten


Okt 22, 2018 2033
Unbenannt
UMIT-Zertifikatslehrgang "Informationsmanagement und eHealth in der Pflege":Weiterbildung…

In eigener Sache: Migration und Asyl – eine pflegewissenschaftliche Position

Okt 16, 2018 2368
Voreingestelltes Bild
Bei der gesundheitlichen und pflegerischen Versorgung von Asylant/-innen und…