Aug 15, 2018 Last Updated 9:32 AM, Aug 15, 2018

Suche in Artikelarchiv
Suche - Website

Forschungswelten 2019

Save-the-date: Forschungswelten 2019! Vom 4.-5. April 2019 findet an der Hochsc...

Lernwelten 2018

Lernwelten 2018 18. internationaler wissenschaftlicher Kongress für Pflege- und ...

Altenpflege: menschlich, modern und kreativ<BR>Grundlagen und Modelle einer zeitgemäßen Prävention, Pflege und Rehabilitation (Rezension)

Altenpflege: menschlich, modern und kreativ
Grundlagen und Modelle einer zeitgemäßen Prävention, Pflege und Rehabilitation (Kreimer, Reinhard )

Schlütersche, 2004, 256 S., 39,90 €, ISBN 3-89993-105-X

Rezension von:

K. Althaus


Im vorliegenden Werk werden ausgewählte Themen aus den komplexen Inhalten der Altenpflege bearbeitet. Ziel des Autoren ist es, das Verständnis für die psychologischen Empfindlichkeiten alter Menschen zu erweitern. Zudem möchte er neue Wege zu einer kostengünstigeren Versorgung mit vermehrter Lebensqualität für gesundheitlich eingeschränkte und erkrankte alte Menschen aufzeigen. Unter anderem fordert er, neue Wege zur Integration sozialer und gesundheitlicher Dienste und Einrichtungen zu suchen.

Unter dem Titel „Selbst-Erhaltung statt Selbst-Zweifel“ stellt er die psychologische Situation und Entwicklung der älteren Menschen mit dem Ziel dar, die Lage des alternden Menschen besser zu verstehen. Belastende Lebenssituationen sollen somit durch qualifizierte Begleitung erträglicher gestaltet werden können. Die Bedürfnisse für das Wohnen im Alter werden im Kapitel „Privates Wohnen trotz Pflegebedürftigkeit statt Zwangsgemeinschaft“ mit verschiedenen thematischen Aspekten bearbeitet. So werden das Verhalten, Erleben und Wohlbefinden älterer Menschen in der Beziehung zur konkreten räumlichen Umwelt aufgezeigt. Eine völlig andere, jedoch sehr aktuelle Thematik wird in einem weiteren Kapitel mit dem Titel „Arbeitsmotivation statt Personalfluktuation“ präsentiert. Es wird eine umfassende, fachlich begründete Zusammenstellung zum Thema Personalbedarf aufgrund der beruflichen Situation der Pflegenden im stationären Bereich aufgezeigt. Im Kapitel „Sturzprävention statt Sturzverwaltung“ macht der Autor einen Schritt in die praktische Altenpflege, wobei er neben der umfassenden Sturzthematik auch die verschiedenen Möglichkeiten und Chancen des Altersports darstellt. Die Thematik „Lebensqualität durch rehabilitative Kontextoptimierung statt Pflegebedürftigkeit“ befasst sich mit der Wiedergewinnung und Erhaltung der Lebensqualität der älteren Menschen, um Behinderungen und Pflegebedürftigkeit als Folge von Erkrankungen zu verhindern oder zu minimieren. Dazu fordert der Autor, dass die Möglichkeiten der mobilen, teilstationären und stationären geriatrischen Rehabilitation vom Gesetzgeber strukturell umgesetzt werden.

Im letzten Kapitel gibt der Autor seinem Wunsch Ausdruck, dass in die Zukunft statt zurück in die Vergangenheit gegangen wird. Er plädiert dafür, die Potenziale der älteren Menschen aus menschlichen und ökonomischen Gründen nicht zu verschleudern und stellt zusammenfassend fest, dass es im pflegerischen und psychosozialen Umgang mit diesen Menschen keine sparsamen Strategien ohne entsprechende Nachteile gibt.

Das Buch ist insgesamt gut lesbar, sehr verständlich und innerhalb der einzelnen Kapitel gut nachvollziehbar geschrieben. Es stellt sich jedoch die Frage, welche Überlegungen den Autoren bewogen haben, gerade diese Themen zu bearbeiten, denn die entsprechende Auswahl ergibt den Anschein von Zufälligkeiten. Es kann somit einer Leserschaft empfohlen werden, welche sich speziell für die einzelnen Themenbereiche interessiert, jedoch kein umfassendes Werk in Altenpflege erwartet.

beitrag einreichen banner

datenbankbanner 2

probezugang

IFAS2018 Banner 600x200 Ani px

Aus der Redaktion

Brain Work Day mit webadresse 01
Juni 20, 2018

Brain_Work_Day 2018: Pflegedokumentation 4.0 – vom Digitalen Wandel profitieren

in Nachrichten by Andreas Lauterbach
Brain_Work_Day 2018 Pflegedokumentation 4.0 – vom Digitalen Wandel profitieren Über digitale Transformation, künstliche Intelligenz und Big Data als Gold des 21. Jahrhunderts wird viel geredet. Doch was steckt wirklich hinter dem Hype und welche Neuerungen…
dip logo
Juni 20, 2018

Projekt PräSenZ begeistert Kommunen

in Nachrichten by Andreas Lauterbach
Präventive Hausbesuche für Senioren erfolgreich erprobt - Aufbruchstimmung zum Abschluss des Landesmodellprojektes in Stuttgart - Abschlussbericht und Handreichungen wurden veröffentlicht Rund einhundert Fachleute aus Kommunen, von Pflegekassen und Verbänden…
dip logo
Mai 29, 2018

Pflege-Thermometer 2018 veröffentlicht

in Nachrichten
Pflege-Thermometer 2018 veröffentlicht Studie untersucht Situation in der stationären Pflege Das Deutsche Institut für angewandte Pflegeforschung e.V. (DIP) in Köln hat mit dem Pflege-Thermometer 2018 die Ergebnisse der bundesweiten repräsentativen Befragung…
bild schabetsberger ammenwerth
Mai 28, 2018

Health Information Management: UMIT bietet gemeinsam mit Siemens Healthineers weltweit universitäres Weiterbildungsprogramm im Bereich der Gesundheits-IT an

in Nachrichten
Health Information Management: UMIT bietet gemeinsam mit Siemens Healthineers weltweit universitäres Weiterbildungsprogramm im Bereich der Gesundheits-IT an Hall in Tirol, den 24. Mai 2018 Die UMIT - Private Universität für Gesundheitswissenschaften,…
technik tagung
Mai 22, 2018

Einladung zur Tagung "Technik, die uns nahe kommt", 14/15.6.2018

in Nachrichten
Einladung zur Tagung "Technik, die uns nahe kommt", 14/15.6.2018 Technik durchdringt unseren Alltag immer stärker und rückt näher an den Menschen. Das gilt in besonderer Weise für das Gesundheitswesen und gesundheitsbezogene technische Entwicklungen. Ob…

Forschung

Pflegebeauftragter Westerfellhaus ist Schirmherr des Marie Simon Pflegepreises

20. Jun 2018 182
image.png
Die diesjährige Verleihung des Marie Simon Pflegepreises wird unter der Schirmherrschaft…

Erste Ausschreibung des Förderpreises 
„Otsuka team award psychiatry+“

22. Mai 2018 532
Otsuka Holdings logo.svg
Erste Ausschreibung des Förderpreises „Otsuka team award psychiatry+“ Otsuka Pharma GmbH…

Ausschreibung Lohfert-Preis 2018

03. Jan 2018 764
maike
Ausschreibung Lohfert-Preis 2018 Thema: Kulturwandel im Krankenhaus - Multidimensionale…

Pressespiegel

August 03, 2018
SP
Pressespiegel Paul Schreiner

Die Schwester/Der Pfleger 7-2018

Im ersten Beitrag des Juli-Heftes 2018 von Die Schwester/Der Pfleger wird der neue Expertenstandard „Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz“ vorgestellt. Im Anschluss daran werden Versorgungsprojekte vorgestellt, bei den Menschen mit…
August 03, 2018
Pflegezeitschrift
Pressespiegel Paul Schreiner

Pflegezeitschrift 7-2018

Das Juli-Heft 2018 der Pflegezeitschrift startet mit Interviews zur Zukunft der Ausbildung in den Pflegeberufen. Dabei spielt die Frage der Generalistik eine zentrale Rolle, und es wird die Ausbildung in Schweden berichtet – „Lernen im Team“. Der Einsatz von…
August 03, 2018
Mabuse
Pressespiegel Paul Schreiner

Dr. med. Mabuse 234

Das Heft 234 von Dr. med. Mabuse startet mit einem Pro- und contra-Artikel zu der Frage, ob eine Zuckersteuer erhoben werden sollte („Limosteuer“). Es wird über eine Fachtagung zu Kindern und Jugendlichen mit Pflegeverantwortung berichtet. Der…
August 03, 2018
Heilberufe
Pressespiegel Paul Schreiner

Heilberufe 7-8-2018

Das Juli-/August-Heft 2018 von Heilberufe enthält zwei PflegeKollegs zu folgenden Themen:• Hautkrebs im Blick• Im Fokus: Rheuma.Ein weiterer Beitrag handelt von der Übergabe des Rettungsdienstes an das weiterversorgende Klinikteam. Über einen Museumsbesuch…

Kinderkrankenschwester 7-2018

Aug 03, 2018 53
kinderkrankenschwester
I m ersten Beitrag des Juli-Heftes 2018 der Kinderkrankenschwester wird der Einfluss von…

Altenpflege 7-2018

Aug 03, 2018 48
Altenpflege.jpg
Das Juli-Heft 2018 der Altenpflege startet mit einem Pro- und Contra-Artikel zu dem…

PflegeRecht 7-2018

Aug 03, 2018 50
PflegeRecht0001
Das Juli-Heft 2018 von PflegeRecht wird durch den 2. Teil der Ausführungen über die…

intensiv 4-2018

Aug 03, 2018 44
intensiv
Im ersten Beitrag des Heftes 4/2018 von intensiv werden die Ergebnisse einer Studie über…

Postcards