Jul 22, 2018 Last Updated 2:09 PM, Jun 20, 2018

Forschungswelten 2019

Save-the-date: Forschungswelten 2019! Vom 4.-5. April 2019 findet an der Hochsc...

Lernwelten 2018

Lernwelten 2018 18. internationaler wissenschaftlicher Kongress für Pflege- und ...

Suche im Archiv

Suche in Artikelarchiv
Suche - Website

„ePflege“ liefert Bedarfsanalysen und Handlungsvorschläge

dip logoIm Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) hat ein Konsortium bestehend aus der Roland Berger GmbH (RB), dem Deutschen Institut für angewandte Pflegeforschung e. V. (DIP) und der Pflegewissenschaftlichen Fakultät der Philosophisch-Theologischen Hochschule in Vallendar gGmbH (PTHV) eine Studie zu Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) im Pflegebereich, kurz "ePflege", erstellt. Im Fokus stand dabei zum einen die Erfassung der Ist-Situation bei der Anwendung und Entwicklung von digitalen IKT-Angeboten in der Pflege. Ferner ging es um die Identifikation von aktuellen und zukünftigen Bedarfen sowie die Analyse von bestehenden Barrieren bei der Anwendung und Verbreitung digitaler Lösungen in der Pflege. Aus den umfassenden Datengrundlagen der Studie wurde eine Reihe von konkreten Handlungsvorschlägen abgeleitet.

Die Ergebnisse der Studie ePflege fußen auf einer Onlinebefragung von 63 relevanten Akteuren im Pflegebereich, einer Analyse von 217 Projekten, in denen IKT-Ansätze mit Bezug zur Pflege entwickelt und erprobt wurden sowie einer Reihe von vier Expertenworkshops. Dabei wurden die Perspektiven von zentralen Gruppen fokussiert: Leistungsempfänger, Dienstleister, Technikentwickler und politische Akteure. Die Ergebnisse von ePflege verweisen auf Handlungsbedarfe bei der Nutzer- und Alltagsorientierung von digitalen Lösungen sowie bei der Vernetzung und Information aller Akteure. Ebenso zeigten sich Potenziale bei der Weiterentwicklung der Förderpolitik, der Forschung und Evaluation sowie der Verbesserung von Marktbedingungen zur nachhaltigen Einführung von IKT in der Pflege.

Als zentrale Handlungsbedarfe werden in der Studie die stärkere Verankerung von Pflege-IKT im Gesundheitssystem sowie Impulse für die weitere Verbreitung von IKT in der Pflege beschrieben. Konkret werden die Etablierung einer „Initiative ePflege“ und einer „Geschäftsstelle ePflege“ sowie Leuchtturmvorhaben zur quartiersbezogenen Verbreitung von IKT-Lösungen und eine „Bildungsoffensive Digitalisierung in der Pflege“ vorgeschlagen. Mit diesen Ansätzen wird zugleich an bereits abgeschlossene Förderprogramme und Projektergebnisse angeknüpft.

Die Studie wurde unter der Leitung von Thilo Zelt (RB), Prof. Dr. Frank Weidner (DIP) und Prof. Dr. Manfred Hülsken-Giesler (PTHV) und ihren Teams erstellt.

Die Studie ePflege kann kostenlos heruntergeladen werden unter:
https://www.rolandberger.com/de/Publications/pub_epflege.html sowie unter http://www.dip.de/fileadmin/data/pdf/projekte/BMG_ePflege_Abschlussbericht_final.pdf

Das gemeinnützige und unabhängige Deutsche Institut für angewandte Pflegeforschung e.V. (DIP) hat seinen Sitz in Köln an der KatHO NRW und betreibt einen weiteren Standort an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) bei Koblenz. Seit der Gründung im Jahr 2000 hat das Institut mehr als einhundertzwanzig innovative Projekte im Bereich der Pflege-, Pflegebildungs- und Versorgungsforschung durchgeführt und zahlreiche Studien zur Situation und Entwicklung der Pflege in Deutschland veröffentlicht. Es finanziert sich nahezu ausschließlich durch eingeworbene Forschungsgelder.

Kontakt: Elke Grabenhorst, Tel: 0221/ 4 68 61 – 30, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aus der Redaktion

  1. Nachrichten
  2. Rezensionen
  3. Pressespiegel
  4. Förderprogramme

20. Jun 2018   Hits:779  

Brain_Work_Day 2018: Pflegedokumentation 4.0 – vom Digitalen Wandel…

Nachrichten

Brain_Work_Day 2018 Pflegedokumentation 4.0 – vom Digitalen Wandel profitieren Über digitale Transformation, künstliche Intelligenz und Big Data als Gold des 21. Jahrhunderts...

Read more

20. Jun 2018   Hits:676  

Projekt PräSenZ begeistert Kommunen

Nachrichten

Präventive Hausbesuche für Senioren erfolgreich erprobt - Aufbruchstimmung zum Abschluss des Landesmodellprojektes in Stuttgart - Abschlussbericht und Handreichungen wurden veröffentlicht Rund...

Read more

29. Mai 2018   Hits:1261  

Pflege-Thermometer 2018 veröffentlicht

Nachrichten

Pflege-Thermometer 2018 veröffentlicht Studie untersucht Situation in der stationären Pflege Das Deutsche Institut für angewandte Pflegeforschung e.V. (DIP) in Köln hat mit...

Read more

04. Jun 2018   Hits:199  

Rechtshandbuch für Pflegeeinrichtungen von A-Z - Mai 2018

Rezensionen

Böhme, HansRechtshandbuch für Pflegeeinrichtungen von A-ZVerständliche Rechtserläuterungen – konkrete Handlu...

Read more

04. Jun 2018   Hits:258  

Austerer/Radinger - Leben mit chronischer Krankheit

Rezensionen

  Austerer, A. und O. RadingerLeben mit chronischer Krankheit Ein Lehrbuch für Gesundheitsberufefacu...

Read more

25. Apr 2018   Hits:271  

Rechtshandbuch für Pflegeeinrichtungen von A-Z - Februar 2018

Rezensionen

Böhme, HansRechtshandbuch für Pflegeeinrichtungen von A-ZVerständliche Rechtserläuterungen – konkrete Handlu...

Read more

25. Apr 2018   Hits:238  

Pflegeinterventionsklassifikation (NIC)

Rezensionen

Bulechek, Gloria et al.Pflegeinterventionsklassifikation (NIC)Aus dem Amerikanischen von Michael Herrmann. D...

Read more

25. Apr 2018   Hits:260  

Bopp-Kistler - demenz.

Rezensionen

Bopp-Kistler, Irene (Hrsg.) demenz.Fakten Geschichten PerspektivenRüffer & Rub Sachbuchverlag, Zürich 2016...

Read more

26. Jan 2018   Hits:395  

Das psychoonkologische Gespräch

Rezensionen

Peter WeylandDas psychoonkologische Gespräch Schattauer, Stuttgart, 2017, 2. Aufl., 176 S., 29,99 €, ISBN-13: ...

Read more

Mai 17, 2018   Hits:416   %COMMENTS_SHORT

Die Schwester/Der Pfleger 5-2018

on Pressespiegel

  Das Mai Heft 2018 von Die Schwester/Der Pfleger startet mit Ergebnissen des Pflege-Thermometers 2018...

Read more

Mai 17, 2018   Hits:273   %COMMENTS_SHORT

Pflegezeitschrift 5-2018

on Pressespiegel

Im ersten Beitrag des Mai-Heftes 2018 der Pflegezeitschrift werden vor dem Hintergrund des ersten grundständ...

Read more

Mai 17, 2018   Hits:427   %COMMENTS_SHORT

Heilberufe 5-2018

on Pressespiegel

  Das Mai-Heft 2018 von Heilberufe enthält zwei PflegeKollegs zu folgenden Themen:• Plausibel dok...

Read more

Mai 17, 2018   Hits:429   %COMMENTS_SHORT

Dr. med. Mabuse 233

on Pressespiegel

  Das Heft 233 von Dr. med. Mabuse ist dem Thema „Schwangerschaft und Geburt“ gewidmet. Davor gibt es ...

Read more

Mai 17, 2018   Hits:253   %COMMENTS_SHORT

Altenpflege 5-2018

on Pressespiegel

Das Mai-Heft 2018 der Altenpflege startet nach Kurzmeldungen mit einem Pro- und Contra-Artikel zu der Frage...

Read more

Mai 17, 2018   Hits:225   %COMMENTS_SHORT

Kinderkrankenschwester 5-2018

on Pressespiegel

Im ersten Beitrag des Mai-Heftes 2018 der Kinderkrankenschwester wird darüber berichtet, dass ein internatio...

Read more

20. Jun 2018   Hits:112  

Pflegebeauftragter Westerfellhaus ist Schirmherr des Marie Simon Pflegepreises

Forschungsförderung

Die diesjährige Verleihung des Marie Simon Pflegepreises wird unter der Schirmherrschaft des Pflegebeauftragten der Bundesregierung, Staatssekretär Andreas Westerfellhaus, stehen. Mit...

Read more

22. Mai 2018   Hits:414  

Erste Ausschreibung des Förderpreises 
„Otsuka team award psychiatry+“

Forschungsförderung

Erste Ausschreibung des Förderpreises 
„Otsuka team award psychiatry+“ Otsuka Pharma GmbH schreibt Team Award Psychiatry+ in Höhe von 20.000 € aus Förderpreis...

Read more

Aktuelle Ausgabe

Newsletter an/abbestellen

An/Abmeldung des Newsletters. Bitte geben Sie Ihre Mailadresse an.

Tipp: Probezugang

Postcards