Jul 22, 2018 Last Updated 2:09 PM, Jun 20, 2018

Forschungswelten 2019

Save-the-date: Forschungswelten 2019! Vom 4.-5. April 2019 findet an der Hochsc...

Lernwelten 2018

Lernwelten 2018 18. internationaler wissenschaftlicher Kongress für Pflege- und ...

Suche im Archiv

Suche in Artikelarchiv
Suche - Website

„Best of bachelor – Best of Master“ im Rahmen der Forschungswelten 2017 verliehen

„Best of bachelor – Best of Master“ im Rahmen der Forschungswelten 2017 verliehen

Preisträgerin setzt sich gegen über 100 Einreichungen durch

Stefanie Maag gewinnt mit ihrer Bachelor-Arbeit „Nicht-medikamentöse Maßnahmen zur Angstreduktion bei Kindern in der inhalativen Einleitungsphase vor Operationen“ den diesjährigen Preis „Best of Bachelor – Best of Master“ des Kongresses Forschungswelten 2017. Die Preisträgerin hat den wissenschaftlichen Beirat des Kongresses mit ihrer Arbeit überzeugen können. Maag präsentierte ihre Arbeit im Rahmen des Kongresses vom 2.-3. März 2017 an der Universität Trier. Sie setzte sich gegen knapp 100 Bewerbungen durch.

„Mehr als 500.000 Operationen werden jährlich in Deutschland an Kindern durchgeführt“, berichtete Maag in ihrer Präsentation. Wirtschaftlicher Druck, immer engere Wechselzeiten und die belastende Situation des perioperativen Geschehens lösen bei Kindern Probleme aus. „So können sich Trennungsängste, Schlafprobleme, Delirien oder Verhaltensstörungen entwickeln“. In ihrer Arbeit untersuchte Maag, welche Möglichkeiten der pflegerischen Interventionen vorhanden sind und wie diese in die Praxis implementiert werden können. „Stefanie Maag ist es gelungen, einem sehr wichtigen Thema besondere Aufmerksamkeit zukommen zu lassen und –weit über den Anforderungsrahmen einer Bachelor-Arbeit hinaus – Konzeptarbeit zu leisten. Dies hat den wissenschaftlichen Beirat überzeugt“, so Dr. Andreas Lauterbach vom Gutachtergremium.

Auf Platz zwei des Preises wurde Andrea Schwarber von der Fachhochschule St. Gallen mit ihrer Arbeit „Delirprävalenz bei stationär hospitalisierten Patientinnen und Patienten in einem Schweizer Akutspital – Eine Pilotstudie“ nominiert. Die Master-Thesis erhob erstmals für die Schweiz Daten zur Delirprävalenz in einem Akutspital. Der dritte Preis ging an Jaqueline Dreseler für Ihre Arbeit mit dem Titel „Literatur-basierte Analyse von tiergestützten Interventionen der Pflege von institutionalisierten akutgeriatrischen Patienten“. Platz vier errang Janina Grüntzel mit der Arbeit „Geschlechterrollen bei Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen“, Platz 5 ging an Bahar Yolda Dyck mit der Arbeit „Versorgungsbedürfnisse türkeistämmiger älterer Menschen im Akutkrankenhaus“.

Best of Bachelor – Best of Master wird erneut ausgeschrieben

„Der Erfolg mit über 100 teilnehmenden Hochschulen hat uns überrascht“, berichtet Lauterbach, „und wir werden den Preis auch im kommenden Jahr im Rahmen des Kongresses Forschungswelten 2018 ausschreiben.“. Das Verfahren „Best of Bachelor – best of Master“ hat sich zum Ziel gesetzt, die hohe Qualität wissenschaftlicher Qualifikationsarbeiten in der Öffentlichkeit bekannt zu machen und den wissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern. Der Preis wird jährlich verliehen. Der Kongress Forschungswelten findet im kommenden Jahr am 19. Und 20. April an der Fachhochschule St. Gallen statt. Weitere Informationen zum Kongress und zum Verfahren sind unter www.forschungswelten.info abrufbar.

Verfahren und Gutachtergremium

Eingereicht werden können Arbeiten, die zwischen 1.10.2016 und 1.12.2017 abgeschlossen werden. Einreichungen sind ausschließlich mit Empfehlungsschreiben der Betreuerin/des Betreuers möglich. Alle Arbeiten werden durch einen internationalen wissenschaftlichen Beirat begutachtet. Dieser besteht aus Prof. Dr. Hermann Brandenburg, D-Vallendar, Dr. André Fringer, CH-St. Gallen, a.o. Univ.-Prof. Dr. Elfriede Fritz, A-Hall in Tirol, Dr. Heike Geschwindner, CH-Zürich, Univ. Prof. Dr. Hanna Mayer, A-Wien, Prof. Dr. Herbert Mayer, D-Rheine, Prof. Dr. Bernd Reuschenbach, D-München und Prof. Dr. Birgit Vosseler, CH-St. Gallen.
Der Preis ist mit einem Preisgeld von 1000.- Euro sowie einer Einladung zum Kongress 2018 verbunden. Die fünf bestplatzierten Beiträge werden im Rahmen des Kongresses Forschungswelten in einer Vortragssession präsentiert.

Weitere Informationen:

Forschungswelten – Kongress
www.forschungswelten.info
Tel.: ++49 (0) 6402-7082664
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DSC 0793

Aus der Redaktion

  1. Nachrichten
  2. Rezensionen
  3. Pressespiegel
  4. Förderprogramme

20. Jun 2018   Hits:779  

Brain_Work_Day 2018: Pflegedokumentation 4.0 – vom Digitalen Wandel…

Nachrichten

Brain_Work_Day 2018 Pflegedokumentation 4.0 – vom Digitalen Wandel profitieren Über digitale Transformation, künstliche Intelligenz und Big Data als Gold des 21. Jahrhunderts...

Read more

20. Jun 2018   Hits:676  

Projekt PräSenZ begeistert Kommunen

Nachrichten

Präventive Hausbesuche für Senioren erfolgreich erprobt - Aufbruchstimmung zum Abschluss des Landesmodellprojektes in Stuttgart - Abschlussbericht und Handreichungen wurden veröffentlicht Rund...

Read more

29. Mai 2018   Hits:1261  

Pflege-Thermometer 2018 veröffentlicht

Nachrichten

Pflege-Thermometer 2018 veröffentlicht Studie untersucht Situation in der stationären Pflege Das Deutsche Institut für angewandte Pflegeforschung e.V. (DIP) in Köln hat mit...

Read more

04. Jun 2018   Hits:199  

Rechtshandbuch für Pflegeeinrichtungen von A-Z - Mai 2018

Rezensionen

Böhme, HansRechtshandbuch für Pflegeeinrichtungen von A-ZVerständliche Rechtserläuterungen – konkrete Handlu...

Read more

04. Jun 2018   Hits:258  

Austerer/Radinger - Leben mit chronischer Krankheit

Rezensionen

  Austerer, A. und O. RadingerLeben mit chronischer Krankheit Ein Lehrbuch für Gesundheitsberufefacu...

Read more

25. Apr 2018   Hits:271  

Rechtshandbuch für Pflegeeinrichtungen von A-Z - Februar 2018

Rezensionen

Böhme, HansRechtshandbuch für Pflegeeinrichtungen von A-ZVerständliche Rechtserläuterungen – konkrete Handlu...

Read more

25. Apr 2018   Hits:238  

Pflegeinterventionsklassifikation (NIC)

Rezensionen

Bulechek, Gloria et al.Pflegeinterventionsklassifikation (NIC)Aus dem Amerikanischen von Michael Herrmann. D...

Read more

25. Apr 2018   Hits:260  

Bopp-Kistler - demenz.

Rezensionen

Bopp-Kistler, Irene (Hrsg.) demenz.Fakten Geschichten PerspektivenRüffer & Rub Sachbuchverlag, Zürich 2016...

Read more

26. Jan 2018   Hits:395  

Das psychoonkologische Gespräch

Rezensionen

Peter WeylandDas psychoonkologische Gespräch Schattauer, Stuttgart, 2017, 2. Aufl., 176 S., 29,99 €, ISBN-13: ...

Read more

Mai 17, 2018   Hits:416   %COMMENTS_SHORT

Die Schwester/Der Pfleger 5-2018

on Pressespiegel

  Das Mai Heft 2018 von Die Schwester/Der Pfleger startet mit Ergebnissen des Pflege-Thermometers 2018...

Read more

Mai 17, 2018   Hits:273   %COMMENTS_SHORT

Pflegezeitschrift 5-2018

on Pressespiegel

Im ersten Beitrag des Mai-Heftes 2018 der Pflegezeitschrift werden vor dem Hintergrund des ersten grundständ...

Read more

Mai 17, 2018   Hits:427   %COMMENTS_SHORT

Heilberufe 5-2018

on Pressespiegel

  Das Mai-Heft 2018 von Heilberufe enthält zwei PflegeKollegs zu folgenden Themen:• Plausibel dok...

Read more

Mai 17, 2018   Hits:429   %COMMENTS_SHORT

Dr. med. Mabuse 233

on Pressespiegel

  Das Heft 233 von Dr. med. Mabuse ist dem Thema „Schwangerschaft und Geburt“ gewidmet. Davor gibt es ...

Read more

Mai 17, 2018   Hits:253   %COMMENTS_SHORT

Altenpflege 5-2018

on Pressespiegel

Das Mai-Heft 2018 der Altenpflege startet nach Kurzmeldungen mit einem Pro- und Contra-Artikel zu der Frage...

Read more

Mai 17, 2018   Hits:225   %COMMENTS_SHORT

Kinderkrankenschwester 5-2018

on Pressespiegel

Im ersten Beitrag des Mai-Heftes 2018 der Kinderkrankenschwester wird darüber berichtet, dass ein internatio...

Read more

20. Jun 2018   Hits:112  

Pflegebeauftragter Westerfellhaus ist Schirmherr des Marie Simon Pflegepreises

Forschungsförderung

Die diesjährige Verleihung des Marie Simon Pflegepreises wird unter der Schirmherrschaft des Pflegebeauftragten der Bundesregierung, Staatssekretär Andreas Westerfellhaus, stehen. Mit...

Read more

22. Mai 2018   Hits:414  

Erste Ausschreibung des Förderpreises 
„Otsuka team award psychiatry+“

Forschungsförderung

Erste Ausschreibung des Förderpreises 
„Otsuka team award psychiatry+“ Otsuka Pharma GmbH schreibt Team Award Psychiatry+ in Höhe von 20.000 € aus Förderpreis...

Read more

Aktuelle Ausgabe

Newsletter an/abbestellen

An/Abmeldung des Newsletters. Bitte geben Sie Ihre Mailadresse an.

Tipp: Probezugang